top of page

Baumkontrolle

Ihre Sicherheit steht an erster Stelle! 

Ihr Baum sollte regelmässig, durch eine Sichtkontrolle vom Boden aus, auf Stand- und Bruchsicherheit kontrolliert werden. Als Ihr Ansprechpartner für die Baumkontrolle stehen wir Ihnen gerne zur Seite.

Warum ist eine regelmässige Baumkontrolle wichtig? 

Die regelmässige Baumkontrolle ist von grosser Bedeutung, um die Sicherheit Ihres Baumes und der Umgebung zu gewährleisten. Bäume unterliegen verschiedenen Einflüssen wie Wetterbedingungen, Alterungsprozessen, Schädlingsbefall oder Krankheiten. Durch professionelle Kontrollen können potenzielle Risiken frühzeitig erkannt und entsprechende Massnahmen ergriffen werden.

 

Als Experten für Baumkontrolle verfügen wir über umfassendes Fachwissen und langjährige Erfahrung, um Ihren Baum sorgfältig zu prüfen. Durch diese gründliche in Augenscheinnahme vom Boden aus können wir die Stand- und Bruchsicherheit Ihres Baumes genau beurteilen. Wir achten auf Anzeichen von Schwächung, Totholz, Pilzbefall, Rissen, bruchgefährdete Vergabelungen oder anderen strukturellen Problemen. 

Zudem ist eine Baumkontrolle gesetzlich vorgeschrieben. Das Gesetz ist wie folgt formuliert:

Eine eigentliche Bewirtschaftungspflicht für Bäume gibt es nicht. Ein Baum als Erzeugnis der Natur gilt für sich allein genommen nicht als Werk im Sinne von Art. 58 OR. Hingegen kann

ein Baum Bestandteil eines Werkes (Strassenraum, öffentlicher Platz, Spielplatz usw.) sein und vor diesem Hintergrund eine Werkeigentümerhaftung als Kausalhaftung zum Tragen kommen.
 

Ebenfalls ist eine Verschuldenshaftung nach Art. 41 OR oder eine Grundeigentümerhaftung aus Nachbarschaftsrecht gemäss Art. 679 ZGB denkbar. Gemäss diesen Haftungsnormen

wird grundsätzlich der Eigentümer desjenigen Grundstücks, auf dem sich der Baum befindet,

in die Pflicht genommen. Daher ist die Gemeindeverwaltung als Eigentümer öffentlicher Flächen für diese Bäume zuständig. Im Wald gilt generell das Waldgesetz WaG Art. 20. Bei Spielplätzen oder Grillstellen innerhalb von Wäldern braucht es ebenfalls aus Gründen der Werkeigentümerhaftung (Art. 58 OR) Baumkontrollen.

Regelmässige Kontrollen sind nötig, um Schäden an Dritten bestmöglich zu verhindern und um unnötige Haftungsrisiken zu vermeiden. Es ist deshalb unabdingbar, die zuständige Person zu definieren und diese Aufgabe im Pflichtenheft zu erfassen. Eine Baumkontrolle darf nur jemand ausführen, der entsprechend geschult wurde. 

Professionelle Baumansprache für Ihre Sicherheit 

Als FFL-Zertifizierte Baumkontrolleure legt die Baumkult GmbH  grossen Wert auf eine professionelle Baumanprache, um Ihre Sicherheit zu gewährleisten. Wir führen gründliche Inspektionen durch, um potenzielle Gefahren frühzeitig zu erkennen und entsprechende Massnahmen zu empfehlen. Ihre Sicherheit hat für uns oberste Priorität.

 

Nach der Aufnahme in ein Baumkataster werden wir Ihnen digitale Informationen über den Zustand Ihres Baumes sowie Empfehlungen für mögliche Massnahmen abgeben. Dabei berücksichtigen wir selbstverständlich auch Ihre individuellen Bedürfnisse und den Sicherheitsanspruch an den Baum. Gerne stehen wir Ihnen auch mit weiteren Dienstleistungen wie eingehende Untersuchungen, Baumschnitt und Kronensicherung zur Verfügung, um Ihre Sicherheit und die Gesundheit Ihres Baumes langfristig zu gewährleisten.

Kontaktieren Sie uns noch heute!

Wenn Sie eine kompetente und zuverlässige Baumkontrolle wünschen, zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren. Wir stehen Ihnen zur Verfügung, um Ihre Bäume auf Stand- und Bruchsicherheit zu überprüfen und Ihnen die entsprechenden Empfehlungen abzugeben. Vereinbaren Sie noch heute einen Termin oder kontaktieren Sie uns für weitere Informationen.
 
Ihre Sicherheit ist unser Anliegen!

bottom of page